5:0 in den Ausschüssen und kurzfristiger Infoabend in der Waldlust am Freitag 17.11.17 um 19 Uhr

Inzwischen haben alle 5 Ausschüsse des Rates der Stadt in unserem Sinn votiert und die Pläne der AWO, für einen Neubau eines geschlossenen Maßregelvollzugs im Hagener Stadtwald, im Deerth, abgelehnt.

Zuletzt hat sich gestern auch der Umweltausschusses dagegen entschieden.

Bei allen Sitzungen waren einige von uns präsent, haben den Politikern unser Interesse verdeutlicht und Gespräche am Rande geführt.

Trotz der bisherigen Erfolge: entschieden wird im Rat am 30.11. .

Was können wir tun, um die Unentschlossenen zu gewinnen? Was könnte uns gefährden?

Für weitere Informationen laden wir alle Interessierten ganz kurzfristig zu einem Treffen an bekannten Ort ein:

Freitag, 17.11.17 ab 19:00 Uhr in der Waldlust.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.